loader
Abbildung aus Georg Wilhelm Stellers „Ausführliche Beschreibung von sonderbaren Meerthieren“ (Halle 1753) (Foto: Wikipedia/Wikimedia Commons)

Abbildung aus Georg Wilhelm Stellers „Ausführliche Beschreibung von sonderbaren Meerthieren“ (Halle 1753) (Foto: Wikipedia/Wikimedia Commons)

Georg Wilhelm Steller (1709 – 1746)

Stellersche Seekuh

Georg Wilhelm Steller aus Windsheim war der erste Europäer, der die Tier- und Pflanzenwelt Alaskas erforschte. Mehrere Tierarten, darunter die ausgestorbene Stellersche Seekuh, sind nach dem Arzt und Naturforscher benannt.



Zurück

Kontakt

Bezirk Oberfranken
KulturServiceStelle
Adolf-Wächter-Straße 17
95447 Bayreuth

kulturservicestelle[at]bezirk-oberfranken.de

0921 7846-1430