loader
Simon Marius, 1614 (Foto: Wikipedia/Wikimedia Commons)

Simon Marius, 1614 (Foto: Wikipedia/Wikimedia Commons)

Simon Marius (1573 – 1624)

Jupitermonde

Der Ansbacher Astronom Simon Marius entdeckte 1609/10 die vier größten Jupitermonde und berechnete ihre Bahnen. 1612 beobachtete er als erster Europäer den Andromeda-Nebel.



Zurück

Kontakt

Bezirk Oberfranken
KulturServiceStelle
Adolf-Wächter-Straße 17
95447 Bayreuth

kulturservicestelle[at]bezirk-oberfranken.de

0921 7846-1430